Home

Indymedia Hamburg

Gestern Abend hat in der Roten Flora in Hamburg, als Reaktion auf die bundesweiten Festnahmen und Durchsuchungen, eine Vollversammlung stattgefunden.Dort wurde von Teilnehmer*innen beschlossen noch am gleichen Abend ein spontanes Zeichen der Solidarität mit denen, die seit dem G20 Gipfel von Repression betroffen sind und den vier Genoss*innen, die gestern ins Untersuchungsgefängnis gebracht. Warnung: Hamburger Gruppe Unsere Grundrechte Wie bereits in einigen Medien zu lesen ist, ging die Hamburger Gruppe unsere-Grundrechte am Samstag, 11.04.2020, zum ersten Mal am Jungfernstieg für die Grundrechte spazieren (was wohl auch für die nächsten Samstage geplant ist) In der Nacht auf Sonntag, den 01.12.2019, haben wir ein Auto des Bosch Konzerns in Hamburg in der Gustav-Falke-Straße in Brand gesetzt. Der Bosch Konzern, stets bemüht um das Ansehen als der freundliche Bohrmaschinen Hersteller von nebenan, ist tief in die Sicherheits- und Überwachungsindustrie verstrickt und arbeitet zunehmend mit der Rüstungsindustrie zusammen

Bundestag lehnt „Indymedia-Verbot ab - Trotz

Am 17.5. wird es zentral in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart Demonstrationen und ungehorsame Aktionen breiter Bündnisse geben. Im Vordergrund steht dabei die Verbindungen unserer alltäglichen Kämpfe - um Wohnraum, gerechte Arbeitsbedingen und Anerkennung, gegen rechte Propaganda und sexistischen Blacklash, für wirkliche Demokratie - mit der Krisenpolitik der Troika, der. In einem Bekennerschreiben, das auf der berüchtigten linksradikalen Plattform indymedia veröffentlicht wurde heißt es: Heute Morgen haben wir die Kabelstränge entlang mehrerer Hauptstrecken der Bahn in Brand gesetzt. Das Bekenntnis wurde verfasst von Shutdown G20 - Hamburg vom Netz nehmen Die Hamburger LKA-Beamtin Iris Plate war in den Jahren 2000 und 2006 unter der Tarnidentität Iris Schneider als verdeckte Ermittlerin in der Hamburger linken Szene eingesetzt. Gegenwärtig lebt Iris Plate, die am 04.12.1973 geboren wurde, im Steinhagenweg 33 in 22143 Hamburg. Nach letzten Informationen nahm sie Aufgaben in der Abteilung Prävention islamischer Extremismus, Projekt.

Wenige Wochen nach dem massiven Protest gegen den G20-Gipfel in Hamburg hatte das Bundesinnenministerium einen vermeintlichen Verein, der hinter Indymedia-Linksunten stehen soll, verboten Im Vorfeld der Ausschreitungen in Hamburg hatten anonyme Autoren mehrfach bei linksunten.indymedia zu Gewalt aufgerufen. Auch in den Jahren zuvor waren immer wieder linksextremistische.. In Hamburg brennen öfter mal Polizeiautos, wie vor dem G20-Gipfel. Was sich die Brandstifter dachten, war meist auf linkstunten.indymedia nachzulesen Foto: dpa taz: Charly, fühlen Sie sich als.

A call for solidarity and to commemorate Francis Kwame 30 April 2014 9.30 am Funeral of the dead member of the group of the Libyan war refugees Lampedusa in Hamburg Francis Kwame survived the NATO war in Northern Africa and the deadly crossing of the Mediterranean Sea to be killed by the conscious ignorance and the racist disposition of the Hamburg Government Indymedia XML SPD Büro in Hamburg verschönert Autonome 05.12.2013 - 16:47. SPD Büro in Hamburg/Rothenburgsort verschönert! Sponti und Farbe bei Olaf Scholz Hamburg Anonymous 05.12.2013 - 16:45. Sponti und Farbe bei Olaf Scholz Hamburg/Altona Am 1.12.13 fand in Hamburg/Altona eine Spontandemonstration für ein Bleiberecht aller Refugees statt. Die Sponti zog über den Ottensener. Hamburg Abbruch der Esso-Häuser gestartet! antifa 07.05.2014 - 14:36. Am Tag X, wenn die ersten Bagger rollen und die Bayerische Hausbau mit dem Abriss beginnen will, soll es laut werden auf St. Pauli. St. Pauli selber machen! ruft für den Tag X um 19 Uhr zu einer spontanen Lärmdemonstration um 19 Uhr an den ESSO-Häusern auf. Fünf Jahre Squat Tempelhof! neuköllner*innen 07.05.2014. Am Wochenende vom 25. bis zum 27. Oktober fand ein weiteres Bundesweites Treffen (BWT, nach dem letzten in Hamburg im Juli) zum Neustart des deutschen Indymedias im Wendland statt. Hierbei wurde der Startschuss für die Beta-Phase gegeben

Auf linksunten.indymedia.org forderten Nutzer zu Gewalt gegen Polizisten auf. Das Innenministerium hat die Plattform nun gesperrt - auch wegen der Randale bei G20 Linksunten.indymedia ist die bedeutendste Internetplattform für gewaltbereite Linksextremisten in Deutschland, sagte der damalige Bundesinnenminister. Zugleich verkündete er das Verbot der Website. Einige Wochen zuvor war es am Rande des G20-Gipfels in Hamburg zu Ausschreitungen gekommen. Auf der Schanze hatten sich Polizist:innen und. In Hamburg prüft der Staatsschutz nach zwei Bränden an Zuggleisen, ob es sich um einen politisch motivierten Anschlag handelt. In der Nacht zum Montag hätten im Stadtteil Eidelstedt und im Bereich Höltigbaum Kabel neben den Gleisen gebrannt, sagte ein Polizeisprecher. Eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte, der Zugverkehr auf der Strecke Hamburg-Lübeck sei zwischen Rahlstedt und.

Demonstration gegen Indymedia-Verbot: Bald ist Tag (((i))). Ende Januar wird die Klage gegen das Verbot der Internetplattform linksunten.indymedia verhandelt. Gruppen rufen zu Protesten auf HAMBURG. Die AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft hat die Abschaltung des linksradikalen Internetportals Indymedia gefordert. Indymedia ist das größte Hetz- und Petzportal im Netz Nach den heftigen Protesten zum G20-Gipfel im Juli 2017 in Hamburg kam es nur Wochen später zum Schlag gegen Linksunten.indymedia. Auf der Plattform sei zu linksextremistischen Straftaten. Anschließend brüstete man sich auf linksunten.indymedia seiner Taten: Gewalttäter mit Rauchgranate bei den G-20-Protesten im Hamburger Schanzenviertel Anfang Juli

de

FCMC Hamburg: Indymedia reloaded. Das Medienzentrum FCMC ist dafür da, dass am Rande des Hamburger G20-Gipfels so viele Stimmen wie möglich gehört werden, wie eine Sprecherin am Dienstagabend bei der Eröffnung sagte. Gleichzeitig ergeht eine Kampfansage an die Polizei - sie soll nicht die Deutungshoheit über die Proteste haben. Die hier gebotene hochwertige Infrastruktur wird aber. Im August jährte sich das Verbot der Open-Posting-Plattform linksunten.indymedia.org zum zweiten Mal. Eine Anwältin der Betroffenen berichtet von dem Verfahren, der zweifelhaften Rolle des Verfassungsschutzes und der Bedeutung des Falles für die Meinungs- und Pressefreiheit

de

Indymedia: Durfte der Staat linksunten

  1. d. Generationengespräch mit dem KZ.
  2. In einem Bekennerschreiben, das auf der berüchtigten linksradikalen Plattform indymedia veröffentlicht wurde heißt es: Heute Morgen haben wir die Kabelstränge entlang mehrerer Hauptstrecken der Bahn in Brand gesetzt. Das Bekenntnis wurde verfasst von Shutdown G20 - Hamburg vom Netz nehmen. Die Bahn als zentrales Nervenorgan.
  3. Einige Wochen nach den Ausschreitungen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg sagte der CDU-Politiker, bei linksunten.indymedia habe es sich um die bedeutendste Internetplattform für gewaltbereite Linksextremisten in Deutschland gehandelt. netzpolitik.org hatte im Vorfeld der Verhandlung noch einmal ausführlich über die Hintergründe des Verfahrens berichtet
  4. Indymedia-Verbot: Wenn die Sturmgeschütze der Demokratie schweigen Dabei ging es für die Staatsorgane darum, nach den massiven Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg, Stärke und.

Kampagne startet zur revolutionären 1

Indymedia-Verbot Eine starke Demokratie kann Demoaufrufe und linksradikale Debatten aushalten. Es ist der Innenminister, der ihr und dem Rechtsstaats nachhaltig schade Nach den G20-Ausschreitungen in Hamburg verbietet das Innenministerium die linksradikale Internetplattform Linksunten.Indymedia - durch die juristische Hintertür, wie Kritiker aus der linken. Die Internetseite linksunten.indymedia wurde als Verein verboten. Das verletzt die Pressefreiheit, sagt eine Anwältin der Betroffenen und spricht von Rechtsbeugung Auch im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel in Hamburg wurde auf linksunten.indymedia für gewaltsame Aktionen und Angriffe auf Infrastruktureinrichtungen mobilisiert. Beitrag vom 21. Dezember 2016: Böller statt Flaschen und Steinen! Da es mal wieder die Zeit des Jahres ist in der man sich ohne großen Aufwand mit Feuerwerkskörpern eindecken kann, und da sie leider immer noch viel zu selten.

Verhandlung - Gericht entscheidet über Verbot von

Die linksextreme Internetseite linksunten.indymedia hat sich im Netz zurückgemeldet. Nach dem Verbot der Plattform geben sich die Verfasser selbstbewusst. Das Bundeskriminalamt ist alarmiert Hamburger Indymedia-Aktivist Wir sind hundert Prozent solidarisch mit linksunten Dass nun auch gegen de.indymedia.org ermittelt wird, bestätigte der Sprecher der Berliner Polizei, Winfried. Hamburger Polizeiexperte kritisiert Indymedia-Schließung. Aktualisiert: 25.08.2017, 15:41. Linksextreme Hamburger Polizeiexperte kritisiert Indymedia-Schließung. Lesedauer: 7 Minuten. Schluss. Hamburg: Stein-Anschlag auf Bürogebäude in Winterhude - Bekennerschreiben auf Indymedia Bekennerschreiben auf Indymedia : Stein-Anschlag auf Hamburger Software-Firma 20.01.19, 14. Nicht nur im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg wurde auf linksunten.indymedia für gewaltsame Aktionen und Angriffe auf Infrastruktureinrichtungen mobilisiert. Die Ereignisse in Hamburg zeigen die gravierenden Folgen. Der Aufruf zu Gewalt gegen Polizisten und deren Bezeichnung als Schweine und Mörder soll Gewalthandlungen gegen Polizisten legitimieren. Er ist Ausdruck einer.

de.indymedia.org dont hate the media, become the media

  1. Die Seite linksunten.­indymedia.org ist seit 2017 verboten - am Mittwoch verhandelt das Bundes­verwaltungsgericht, ob das rechtswidrig war
  2. ister Thomas de Maizière die Webseite linksunten.indymedia verboten. Die medien- und verfassungsrechtlich hohen Klippen eines Verbots eines Presseerzeugnisses (beziehungsweise die gesamte Prüfung, ob es sich bei linksunten.indymedia um ein solches handeln könnte) wurden dabei umschifft: Die Behörde stufte die Webseite einfach als.
  3. Auch im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel in Hamburg wurde auf linksunten.indymedia für gewaltsame Aktionen und Angriffe auf Infrastruktureinrichtungen mobilisiert. Beitrag vom 21. Dezember 2016: Böller statt Flaschen und Steinen! Da es mal wieder die Zeit des Jahres ist in der man sich ohne großen Aufwand mit Feuerwerkskörpern eindecken kann, und da sie leider immer noch viel.
  4. Ticker: G20 Hamburg 2017. alles: 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 201
  5. Die Internetplattform Linksunten.Indymedia wurde 2017 verboten. Nun wurde auch ihr Nachfolger vom Verfassungsschutz als linksextremistischer Verdachtsfall eingestuft

Indymedia war keine Plattform der radikalen Linken. Doch die Vorbereitungen des Verbots gegen den konstruierten Indymedia-Verein begannen schon vor Hamburg. Es handelt sich auch um keinen Schlag. Allein der Verweis auf Hamburg macht deutlich, dass das Verbot von linksunten.indymedia Bestandteil einer rechten politischen Kampagne ist. Seit Wochen werden in Politik und Medien die. Linksunten.indymedia.org ist ein Ableger des weltweiten Indymedia-Netzwerks, auf dem jeder Internetnutzer anonym Beiträge einstellen und kommentieren kann. Betreiber und ein Großteil der Nutzer. Innenministerium verbietet indymedia Linksunten. Die linksextremistische Internetplattform linksunten.indymedia.org wurde heute offiziell vom Bundesinnenministerium verboten. In Pocket speichern. Antonia Frank 25.08.2017 21:26 Lesezeit: 6 Min Verbot von linksunten.indymedia: Keine Rückzugsräume für Extremisten Im Rahmen des Verbots der linksextremistischen Info-Site wurden Wohnungen durchsucht und Waffen gefunden

Video: de.indymedia.org Indymedi

de.indymedia.org Hamburg: Vattenfall lügt

  1. Linksunten.Indymedia bleibt verboten. Mit einer formaljuristischen Begründung hat das Bundesverwaltungsgericht die Klage gegen das Verbot der linksradikalen Plattform abgewiesen. Die.
  2. isterium linksunten.indymedia verboten
  3. isterium im Sommer 2017 die linksradikale Medienplattform linksunten.indymedia.org und ließ am 25. August mehrere Wohnungen und das Autonome Zentrum KTS in Freiburg im Breisgau durchsuchen. Seither existiert die Website nicht.
  4. Urteil zu linksunten.indymedia: Eher schikanös als rechtsstaatlich. Überzeugen die Gründe des Bundesverwaltungsgerichts, sich aus formalen Gründen nicht mit dem Verbot von indymedia zu befassen
  5. INDYMEDIA im Themenspezial. Aktuelle Nachrichten, Berichte, Interviews, Videos und Kommentare zum Thema INDYMEDIA für Sie zusammengetragen
  6. Anschlag auf Hamburger Messehallen: Baldiger OSZE-Tagungsort brennt. In Hamburg wurden Barrikaden angezündet - anscheinend aus Protest gegen Gentrifizierung und das bevorstehende.
  7. Zwar hat das Bundesverwaltungsgericht die Klage des Internetportal Linksunten.Indymedia gegen ihr Verbot abgewiesen. Doch die Frage danach, wann Plattformen wegen strafrechtlich relevanter Inhalte verboten werden dürfen, ist damit längst nicht beantwortet. In Karlsruhe könnte es bald um Grundsätzliches gehe

Weil sie keine konkreten Tatverdächtigen ermitteln konnte, hat die Karlsruher Staatsanwaltschaft alle Verfahren um die verbotene linksradikale Internetplattform Linksunten.indymedia.org. Auf Indymedia veröffentlichten meist anonyme Autoren regelmäßig Texte und Bekennerschreiben zu gewaltsamen Ausschreitungen wie etwa zum G-20-Gipfel in Hamburg oder auch linksextremen. Eigentlich müsste anhand des Beispiels Indymedia linksunten politisch über Presse- und Meinungsfreiheit diskutiert werden. Über gezielte Verfassungsschutzhetze im Vorfeld des Verbots und über den Fallout des G20-Gipfels in Hamburg. Über den Aufstieg der rechtsradikalen AfD und einen deutschen Wahlkampf im Herbst 2017. Stattdessen wird der Fall als Folge eines Verwaltungsakts des. Seit knapp zweieinhalb Jahren ist die Internet-Plattform Linksunten.Indymedia verboten. Die Entscheidung des Bundesinnenministeriums war umstritten. Nun urteilte das Bundesverwaltungsgericht de.indymedia.org [HH] Hamburger Morgenpost glorifiziert rechte Totschläger | de.indymedia.org. Am Samstag den 02.09.2017 fand das dritte Treffen der sogenannten Gangs United auf der Reeperbahn in Hamburg statt.Initiiert wurde die Zusammenkunft von Michel Ruge, der in den 80er Jahren Mitglied einer Hamburger Straßengang war.Ziel dabei war es, damals verfeindete Gangs wieder zu vereinen. Sei.

Indymedia - Wikipedi

Vor wenigen Tagen tauchte am S-Bahn-Haltepunkt in Pieschen ein großes Linksunten Verteidigen Graffiti auf. Der Spruch bezieht sich auf das im Nachgang der G20-Proteste in Hamburg am 14. August 2017 verbotene und stillgelegte Internetportal linksunten.indymedia. Ende Januar entscheidet das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig über die Klage gegen das Vereinsverbot der. indymedia croazia cyprus emilia-romagna estrecho / madiaq euskal herria galiza germania grenoble hungary ireland istanbul italy la plana liege liguria lille linksunten lombardia londra madrid malta marseille nantes napoli netherlands nizza northern england norway nottingham oost-vlaanderen c.m.i. indymedia paris/île-de-france patras piemonte. Warum wurde linksunten.indymedia verboten? Der damalige Innenminister Thomas de Maizière (CDU) verbot 2017 die häufig von Linksextremen genutzte Plattform kurz nach den G20-Krawallen in Hamburg. Das Bundesinnenministerium hat die Website linksunten.indymedia.org verboten, sie ist inzwischen offline. Die Seite ist unter anderem bekannt dafür, dass sie als Forum für Menschen fungiert, die sich zum Beispiel an den gewalttätigen Demonstration in Hamburg beim G20-Gipfel beteiligt haben Do, 09.07.2020, 16.15 Uhr. Die Nachfolgeseite des linksextremistischen Webportals Linksunten Indymedia wird vom Verfassungsschutz als Verdachtsfall eingestuft und weiter beobachtet

Indymedia: Bundesverwaltungsgericht bestätigt Verbot

  1. isterium die.
  2. Indymedia war keine Plattform der radikalen Linken. Doch die Vorbereitungen des Verbots gegen den konstruierten Indymedia-Verein begannen schon vor Hamburg. Es handelt sich auch um keinen Schlag gegen die radikale Linke, wie es jetzt viele Medienvertreter voneinander abschreiben
  3. alamt schlägt Alarm: Nach dem linksunten.indymedia-Verbot warnt das BKA, dass es zu schweren Brandstiftungen wie beim G-20-Gipfel kommen könne. Die Webseite meldete sich.
  4. isterium hatte am Freitag das Verbot des Vereins linksunten.indymedia und der wird auch vor schweren Brandstiftungen wie beim G20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg gewarnt. Im.
  5. Der geschrumpfte Kreis der Aktivisten, der sich für die Plattform verantwortlich erklär, hatte schon im Sommer auf einem Treffen in Hamburg beschlossen, Indymedia noch eine Frist bis zum.
  6. Erst vergangenen Dezember wurde auf Indymedia ein anonymes Bekennerschreiben zum Anschlag auf Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) und dessen Sohn (2) veröffentlicht. Dazu der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft Dirk Nockemann: ‚Indymedia' und ‚linksunten.indymedia' sind die größten Hetz- und Petzportale im Netz. Allerdings spielen.

Linksextremismus: Wer hinter linksunten

Das BMI war im August 2017 nach Krawallen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg gegen linksunten.indymedia vorgegangen, einige Wochen vor der Bundestagswahl. De Maizière bezeichnete sie als einflussreichste Internetplattform gewaltbereiter Linksextremisten in Deutschland. Auf der Plattform werde öffentlich zur Begehung von Gewaltstraftaten gegen Polizeibeamte und politische Gegner sowie zu. Zwei der drei Betreiber der linksradikalen Internetplattform linksunten.indymedia.org wollten sich offenbar als Medienvertreter für den G20-Gipfel in Hamburg anmelden. Sie gehören zu den.

de.indymedia.org Antif

Krawalle beim G-20-Gipfel in Hamburg: Auf linksunten.indymedia sei unter anderem dafür mobilisiert worden, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière Die Ereignisse beim G20-Gipfel in Hamburg hätten gezeigt, welche Folgen solche Hetze haben könne. Im Vorfeld des Gipfels sei auf linksunten.indymedia zu gewaltsamen Aktionen aufgerufen worden.

Indymedia Verbot - Extremismus wirksam bekämpfen

Linksradikale Plattform Indymedia klagt gegen Vereinsverbot. Als in Hamburg noch Wunden versorgt und Scherben zusammengekehrt wurden, kurz nach dem G-20-Gipfel im vergangenen Juli, tauchte im. ‚Indymedia' fiel in der jüngsten Vergangenheit immer wieder durch Gewaltaufrufe auf. Vor wenigen Tagen riefen Linksextremisten anlässlich der Coronakrise zu Plünderungen auf. Im Dezember wurde auf ‚Indymedia' ein anonymes Bekennerschreiben zum Anschlag auf Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) und dessen Sohn (2) veröffentlicht Das Verbot der linksextremistischen Website linksunten.indymedia ist inhaltlich nachvollziehbar. Rechtlich steht es jedoch auf einer wackligen Grundlage

de.indymedia.org Gende

Sonntag 04.04.2021 3:04 - Indymedia. Kampagne startet zur revolutionären 1. Mai Demo in Hamburg. Die 1. Mai Kampagne startet mit viele Aktionen schon im April. Während die Herrschenden Ausgangssperren verkünden, machen Hamburger Gruppen deutlich, dass sie nicht weniger, sondern mehr auf die Straße gehen werden. Es finden über 10 Aktionen in verschiedenen Samstag 03.04.2021 21:45 - Mopo. Das linksextreme Internetportal Linksunten.indymedia.org wurde vom Innenminister verboten. Es habe seit Jahren zu Gewalt aufgerufen - zuletzt vor dem G-20-Gipfel in Hamburg Die linksradikale Internetplattform Linksunten.Indymedia Das Bundesinnenministerium hatte das Vereinsverbot 2017 nach Krawallen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg ausgesprochen. Auf der. Bundesinnenminister Thomas de Maiziere hat die linksextremistische Internetplattform linksunten.indymedia.org und den zugehörigen.. Unter der zweckformalistischen und unrichtigen Behauptung, dass Indymedia ein Verein sei, wurde die Plattform erstens verboten und das Verbot zweitens bestätigt. Achelwilm weiter: Zu einer inhaltlichen Verhandlung in der Sache konnte es so nicht kommen, stattdessen wurden einer linken Webseite gegenüber Fakten geschaffen und damit auch gleich die Möglichkeiten der Gegenwehr versperrt. Da.

de

Indymedia - Vera Lengsfel

  1. isterium hat nach SPIEGEL-Informationen die Internetseite linksunten.indymedia.org verboten. Die Seite gilt als einflussreichstes Medium der linksextremen Szene in Deutschland
  2. Indymedia: Protest 2020. Bei Protesten gegen das Verbot der linken Online-Plattform linksunten.indymedia.org werden in Leipzig 13 Polizisten leicht verletzt. Die Polizei nimmt mehrere.
  3. Vor der Indymedia-Demonstration in Leipzig hatten Politik und Polizei zur Friedlichkeit gemahnt. Doch die Appelle nützten nichts. Die Polizei spricht von 13 verletzten Beamten und mehreren.

Verdeckte Ermittlerin in Hamburg enttarnt linksunten Archi

The Independent Media Center (also known as Indymedia or IMC) is an open publishing network of activist journalist collectives that report on political and social issues. Beginnings were made in London and Sydney during the 1999 Carnival Against Capital then the first Indymedia Media Center was founded to report on the protests against the World Trade Organisational Ministerial Conference in. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat den Verein linksunten.indymedia verboten. Am Freitagmorgen wurden die Wohnungen mehrerer Mitglieder durchsucht, das Vereinsvermögen soll beschlagnahmt werden. Ich wollte mit diesem Artikel nur schauen, wie es sich anfühlt, einen Artikel auf einer Webseite zu veröffentlichen, die laut Innenministerium schon abgeschaltet sein müsste. Diese. Vor der Demonstration gegen das Verbot der Plattform Linksunten.Indymedia in Leipzig hatten Politik und Polizei zur Friedlichkeit gemahnt. Doch die Appelle nützen nichts Indymedia.org. Indymedia.org is being rebuilt :) Global Independent Media Centre Network. The Global Network of Independent Media Centres - aka Indymedia. It started in 1999 in Seattle with a media centre and a website to organise coverage of the protests against the WTO there. It's now been 20 years! These are articles talking about 20 years. Das Ministerium hatte das Verbot im August 2017 nach Krawallen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg erlassen. Linksunten.Indymedia sei die bedeutendste Plattform für gewaltbereite.

indymedia: Hackerangriffe auf Indymedia? (nd aktuell

indymedia ruft unter neuer Internetadresse immer noch zu Gewalt gegen Staat und AfD auf. Neue linksextreme Aufrufe und Anleitungen im Internet bringen Menschenleben in direkte Gefahr. Diese Dokumente zeigen, dass man immer stärker von Linksterrorismus Geistige Gefährdungen (GG) RSS-Feed dieser Webseite. Diese Webseite spiegelt - mittels automatischer Synchronisierung - zum einen Artikel, die bei de.indymedia ohnehin im allgemeinen internet zugänglich sind , sowie von drei recht neuen Teilen des indymedia-Netzwerkes, die bisher nur im Tor-Netzwerk zugänglich waren:. Offene Medien-Plattform (OMPF) - alle gegen den Faschismu

linksunten.indymedia-Verbot: Linksextremer Verein oder ..

Der Bundestagswahlkampf läuft auf Hochtouren, die Riots des G20-Gipfels in Hamburg machen Schlagzeilen und der Innenminister braucht Werbung. Das BMI will seinen Schlag gegen gefährliche Linksextreme präsentieren: Das Verbot der linksradikalen Openposting-Plattform linksunten.indymedia.org. Mit der heutigen Veranstaltung wollen wir mit euch auf das Projekt linksunten und sein Verbot. Die Demonstration gegen das Verbot des Portals Linksunten.Indymedia führt zu neuer Gewalt in Leipzig. Auf die Polizei geht ein Steinhagel nieder. Auch werden Journalisten bedroht - auf einer. Im August 2017 wurde der Verein Linksunten.indymedia vom Bundesinnenministerium verboten.Begründet wurde dies damit, dass die Organisation die wichtigste Plattform gewaltorientierter Linksextremisten in Deutschland sei und gegen die verfassungsrechtliche Ordung verstoße. Abschließend bestätigt wurde das Verbot durch das Bundesverwaltungsgericht zu Beginn des Jahres 2020 Im deutschsprachigen Raum nutzten autonome Gruppierungen insbesondere Indymedia Linksunten auch zur Veröffentlichung von Bekennerschreiben, so zum Beispiel nach den Brandanschlägen auf Berliner Bahnanlagen 2011 und Sachbeschädigungen an der Bundeszentrale der SPD 2013 sowie der Hamburger Messe im Vorfeld des G20-Gipfel in Hamburg 2017 Verbotenes Portal wieder im Netz : Wie die linksextreme Szene den Staat provoziert. Im August 2017 wurde das Portal linksunten.indymedia verboten. Nun ist es als Archiv wieder online - mit.

deFlüchtlingsunterkünfte in Tostedt | de
  • Schwestern Tattoo Spruch.
  • Knuffmann Corona.
  • Gewerbe ummelden München.
  • Flugplatz Hohn adresse.
  • SDRplay Software.
  • Instellingen SMA omvormer.
  • Geschwindigkeitsgesetz definition.
  • Gaßen eBay Kleinanzeigen.
  • Trifle Rezept Original.
  • Was kostet ein Schließfach bei der Sparkasse.
  • Autor von Das Dschungelbuch CodyCross.
  • Samsung sdk tv.
  • Kino Freiburg harriet.
  • Communist Party of the Donetsk people's republic.
  • Sap berater zertifizierung fragen.
  • Welche Elemente sind für den Menschen giftig.
  • Griechen vermeiden Hochzeit.
  • Aldi Bio Kaffee ganze Bohne.
  • Versele Laga Prestige Loro Parque.
  • Lüften Bauphase.
  • Adressabgleich Post.
  • Funkschalter Set OBI.
  • Contipark München.
  • Gaming PC Empfehlung Forum.
  • Frankreich größte Insel.
  • Jessa Slipeinlagen Active Shape Normal von dm.
  • Truma S 3002 Zündautomat.
  • Geburtstagsshirt personalisiert.
  • Samsung C32F391 Fuß entfernen.
  • Rückkehr nach Deutschland als Rentner.
  • Central Kabarett Leipzig Öffnungszeiten.
  • Schlosstheater Münster essen.
  • Jedes Handeln hat Konsequenzen.
  • DHL neue Kundenkarte.
  • Unangenehme Pflicht Aufgaben.
  • Pflegeheim Hamburg Altona.
  • Thrombosespritze vergessen.
  • Bürger CERT Newsletter Newsletter bund de.
  • Unknown Soldier Handlung.
  • Vertragskieferorthopäden Graz.
  • Europäerin Kreuzworträtsel.